POI Wikipedia

Mehrkampf-Meeting Götzis

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

AT | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Markus M

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Das Mehrkampf-Meeting Götzis ist ein Leichtathletikwettbewerb in der österreichischen Marktgemeinde Götzis. Der Zehnkampf- und Siebenkampf-Wettkampf, der als das am besten besetzte Mehrkampf-Meeting der Saison gilt, wird seit 1975 jährlich Ende Mai bzw. Anfang Juni im Möslestadion ausgetragen und ist die bedeutendste Sportveranstaltung in Vorarlberg. Der Wettkampf ist Teil der IAAF World Combined Events Challenge.

Die Veranstaltung wurde 1975 von Luis Fessler, Armin Hug, Konrad Lerch, Elmar Oberhauser und Werner Ströhle gegründet und zog in den Folgejahren den Großteil der Weltspitze im Zehnkampf und Fünf- bzw. ab 1981 im Siebenkampf an.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com