Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Université Libre de Bruxelles

Gesponserte Links

Datenquelle: Stephane Orts

Copyright: CC 3.0

Die Université libre de Bruxelles ist eine französischsprachige Universität in Brüssel. Ihr niederländischsprachiges Pendant ist die Vrije Universiteit Brussel.
Im Jahr 1830 wurde Belgien nach kurzer Zeit der Zugehörigkeit zum Vereinigten Königreich der Niederlande nach der Belgischen Revolution unabhängig. Der neugegründete Staat verfügte über 3 Reichsuniversitäten : Gent, Lüttich und Löwen. Auf Initiative liberal gesinnter Bürger, namentlich von Pierre-Théodore Verhaegen und Auguste Baron, wurde in der Hauptstadt des neu gegründeten Staates eine neue Universität begründet, die am 20. November 1834 ihre akademische Lehrtätigkeit aufnahm. Die Universität erhielt den Namen Université libre de Bruxelles um ihre konfessionelle Unabhängigkeit zu betonen. Unterrichtssprache wurde, wie auch an den anderen Universitäten und höheren Schulen Belgiens ausschließlich das Französische. Der vom Großteil der Bevölkerung in Brüssel damals gesprochene flämische Dialekt des Niederländischen hatte nur einen niederen Status, galt als Sprache des einfachen Volkes und wurde nur in der Volksschule unterrichtet. Zunehmend bildete sich jedoch ein flämisches Selbstbewusstsein heraus, das schließlich dazu führte, dass das Niederländische mehr und mehr einen gleichberechtigten Status zum Französischen erlangte. Ab 1935 wurden auch Veranstaltungen in niederländischer Sprache abgehalten aber erst im Jahr 1963 waren alle Veranstaltungen komplett zweisprachig. Mit der Zeit überflügelte der niederländischsprachige Norden sowohl von der Bevölkerungszahl als auch der Wirtschaftsleistung her den französischsprachigen Süden Belgiens und der Sprachenkonflikt nahm an Schärfe zu. 1968 wurde die älteste Universität Belgiens, die 1425 gegründete Universität Löwen in eine französischsprachige und eine niederländischsprachige Universität geteilt und am 1. Oktober 1969 erfolgte auch die Teilung der Universität Brüssel in die französischsprachige Université Libre de Bruxelles und die niederländischsprachige Vrije Universiteit Brussel.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Brussel
Brussel
Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com