Fabrik Wikipedia

Automobiles Imperia

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Original uploader was Buttonfreak at nl.wikipedia

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Imperia war eine der prestigeträchtigsten Marken in der belgischen Automobilgeschichte und wurde 1904 von Adrien Piedbœuf gegründet.
Adrien Piedbœuf besaß eine Konstruktionswerkstatt, erst für Motorräder, dann auch für Autos in der rue de Fragnée in Lüttich, zog aber 1907 in die von Henri Pieper, einem Lütticher Waffenproduzenten, erbaute neue Fabrik in Nessonvaux.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Nessonvaux, Luik, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com