Sint-Petrus- en Sint-Pauluskerk

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Die St. Petrus- und St. Pauluskirche ist eine neugotische Kirche vom 1907 gebaut mit prachtvollen Glasfenster. In der Kapelle hinten dem Altar befindet sich die Tumba der Köningin Marie-Louise, der erste Köningin von Belgien und gestorben in Oostende (Besuch auf Wunsch).
Hinter der St. Petrus- und Pauluskirche befindet sich der St. Pietersturm, auch Peperbusse genannt. Es ist ein Rest der ehemalige St. Pieterskirche.

Weitere Informationen:
-Handicap zugänglich


Kontakt:
- Sint-Petrus- en Sint-Pauluskerk
- Sint-Pietersstraat (Sint-Petrus en Paulusplein), 8400 Oostende
- Tel: +32 59 70 17 19
- Web: www.visitoostende.be

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Sint-Pietersstraat (Sint-Petrus en Paulusplein)
8400 Oostende
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com