De Vierboete

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Auf der künstlichen Halbinsel Kromme Hoek, zwischen dem Bassin und dem Nordhafen, wurden durch das Institut für das archäologische Patrimonium der flämischen Region die Fundamente des "Vierboete" aus 1284 freigelegt. Es ist möglicherweise der älteste Leuchtturm, der je an einer europäischen Küste gestanden hat, was erneut die Wichtigkeit des Nieuwpoorter Hafens zeigt. Der Turm hat einen Durchmesser von 8 Meter, 20 Meter Höhe und eine Mauerstärke von ± 80 Centimeter gehat. Er war hochgezogen mit "moeffen", damals Backsteine mit einem relativ großen Format. Im Jahre 1914 wurde diese Bake durch die belgische Armee gesprengt und 1930 wurde die noch übrigbleibende oberirdische Ruine nivelliert.


Kontakt:
- De Vierboete
- Arsenaalstraat 20, 8620 Nieuwpoort
- Web: www.nieuwpoort.be

Copyright: All rights reserved

Adresse

Arsenaalstraat 20
8620 Nieuwpoort
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com