Sint-Joris

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Die Siedlung wurde zum ersten Mal im Jahre 1240 als "Sancti Georggi in terra nova" (die Sankt Georg-Parochie in einem neuen kultivierten Gebiet) erwähntSint-Joris wurde einige Jahrzehnte nach Ramskapelle von dem Dünkirchen III-Überflutungswasser befreit. Die Sint-Joris-Parochie, zwischen 1190 und 1240 eine Hilfsparochie von Ramskapelle, war abhängig von der Sint-Niklaasabtei von Veurne.
Auch hier zog der Erste Weltkrieg eine tiefe Spur der Zerstörung durch die Gemeinde. So wurde z.B. im Jahre 1914 der Dorfskern gesprengt. Der allgemeine Aufbau war ca. 1925 fertig gestellt. Seit 1971 gehört Sint-Joris verwaltungstechnisch zu Nieuwpoort.

Copyright: All rights reserved

Adresse

8620 Nieuwpoort
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com