Het Klooster

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Das Kloster von den Grauen Schwestern von Nieuwpoort stammt aus dem Jahre 1497. Die Schwestern kamen 1492 nach Lo, um die Pestkranken und die arme Kranken zu versorgen. Das Datum auf dem kleinen Turm der gotischen Kapelle bezieht sich auf die Restaurierung. Das Kloster wurde 1654-1655 vergrößert. Als die Schwestern 1497 das Türmchen zu ihrer Kapelle bauten, wurde das von dem Propst der Abtei, der das Patronat besaß, zu hoch befunden. Er hat gegen die Schwestern einen Prozeß angestrengt. Die Richter, echte Salomons, entschieden, daß der kleine Turm stehenbleiben konnte, aber die Schwestern sollten jedes Jahr, als Zeichen der Machtanerkennung, dem Propst zwei Hühner schenken.
Der kleine Turm wurde 1560 umgebaut und 1579 zerstört. Er wurde ersetzt durch einen kleineren Turm auf der Kapelle.

Copyright: All rights reserved

Adresse

Markt 11
8647 Lo
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com