Heerlijkheidskasteel

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Von diesem Herrschaftsschloß im flämischen Renaissancestil aus dem Jahre 1629 ist nichts übriggeblieben. An der Stelle wo früher das Haus des Hausmeisters gestanden hat, wurde das sogenannte Schloß von Reninge nach dem Krieg 1914-1918 wiederaufgebaut. In der Fassade ist das Wappen der Familie Vilain XIIII eingemauert. Ludwig XIV hatte den Eigentümern das Vorrecht ihren Namen mit „XIIII” auf dieser Schreibweise folgenzulassen, gegeben. Als Wappenspruch, die Sie oberhalb des Eingangstores lesen können, wählten sie „De Gand Vilain sans reproche”.

Copyright: All rights reserved

Adresse

Ieperstraat 3
8647 Reninge
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com