Museum 'Villa Les Zéphyrs'

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

“Les Zephyrs” ist eine geschützte Villa aus der Zeit des Interbellums. Dort können Sie erfahren, wie eine Familie in den 30er Jahren die Sommerferien an der belgischen Küste verbracht hat. Das Gebäude wurde restauriert und neu eingerichtet als Teil des Projektes kusthistories. Der Entwurf der Villa geht zurück auf ein Konzept aus dem Jahr 1910 von dem bewunderten Genter Architekten Oscar Van de Voorde. Der entwarf es für die Weltausstellung in Brussel. Die Villa umfasst neben einer einmaligen Lambrisierung, von der Hand des berühmten Architekten Henri van de Velde, noch einige besondere architekturale Elemente, worunter die Dekoration der Kellerküche mit einem Speiselift, das Badezimmer mit eingelassener Badewanne und eine umfassende Befliesung bis an die Decke. Daneben weisen die Bleiglasfenster und Tapetenfragmente auf das Werk von Louis De Koninck oder Fritz Coppieters hin. Aber der Designer steht noch nicht mit Sicherheit fest. In „Les Zéphyrs“ können Sie auch die aktuellen touristischen Informationen bekommen.

Weitere Informationen:
-Gruppenführung


Kontakt:
- Museum 'Villa Les Zéphyrs'
- Henri Jasparlaan 173, 8434 Westende-Bad
- Tel: +32 59 30 06 40
- Fax: +32 59 31 11 95
- E-Mail: info@kusthistories.be
- Web: www.kusthistories.be

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Henri Jasparlaan 173
8434 Westende-Bad
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com