Fontaine du Perron

Springbrunnen

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: iBeakon

Copyright: All rights reserved

Der Brunnen von Perron (Andenne)

Der Brunnen auf der Place du Perron ist der Dritte dieses Namens, der hier stand. Der erste wurde im Jahre 1764 erbaut und bestand aus 8 Steinbecken, die in zwei Reihen angeordnet waren. Zwischen jedem Steinbecken lagen drei Stufen. Da der Brunnen jedoch sehr nahe bei den Häusern stand, fühlten sich die Nachbarn gestört. Da er hauptsächlich für den Wassergebrauch der umliegenden Bewohner und zum Feuerlöschen gebaut war, wurde er Anfang der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts abgerissen. Im Jahr 1860 wurde ein neuer Brunnen gebaut. Dieser neue Brunnen war weit genug von den Häusern entfernt, aber im Jahr 1909 gab es wiederum Beschwerden: dieses Mal aufgrund der Überschwemmungen in den Kellern und so wurde er mit Pickel und Hammer ein weiteres Mal zerstört. Die Trümmer dienten dem Bau der umliegenden Strassen. Heute steht ein vor nicht allzu langer Zeit erbauter und deutlich kleinerer Brunnen auf dem Platz. Dieser wurde von Guy Forthomme, Giesser zu Andenne, entworfen und gegossen. Die Einweihung des Brunnens fand am 20. Juni 1992, anlässlich des 1300. Geburtstags der Stadt, statt.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Place du Perron
5300 Andenne
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com