Fontaine Sainte-Begge

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: iBeakon

Copyright: All rights reserved

Der Brunnen der heiligen Begga (Andenne)

Die Quelle der Heiligen Begga gab es schon immer. Die Statue über der Quelle stammt aus dem 17. Jahrhundert. Ursprünglich wurde die Quelle fontaine aux Poussins (Kükenbrunnen) genannt, in Anspielung auf die Legende der Heiligen Begga. Wir finden ihn auf dem Stiftsplatz linkerhand der Stiftskirche bei der Pforte Saint-Étienne. Oberhalb der Quelle sieht man eine vergitterte Nische in der eine Statue der Heiligen thront. Die Quelle besteht aus mehreren Wasserbecken, die vom Wasser und dem Scheuern der Wäscherinnen abgenutzt und ausgewaschen sind. Offenbar liefen die Wäscherinnen mit ihren Hunden immer durch die Stiftskirche, um zur Quelle zu kommen, weswegen man über dem rechten Eingang der Stiftskirche eine Inschrift erkennen kann, die besagt: « » („Hunde heraus aus dem Haus Gottes“). Dies als kleine Anekdote aus einer Zeit, in der an diesem Eingang eine Wache postiert war, die dafür zu sorgen hatte, dass die Frauen einen Umweg machten.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Place du Chapitre
5300 Andenne
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com