This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | FranzösischNiederländisch

Datenquelle: Sting

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Schönberg ist seit 1977 Teil der Gemeinde Sankt Vith in Ostbelgien, es gehört zur Deutschsprachigen Gemeinschaft und hat 740 Einwohner . Das Dorf liegt etwa 10 Kilometer östlich von St. Vith in einer hügeligen Landschaft mit Wiesen und Wäldern zwischen 420 und 520 m O.P. im Tal der Our. Die auch in mehreren deutschen Kartenwerken zu findende Schreibweise Schoenberg stammt aus der Zeit vor der Etablierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft.
Die Herrschaft Schönberg war eine Gründung der Fürstabtei Prüm, befestigt durch eine Burg, die im Jahre 1689 von den Truppen Ludwigs XIV. zerstört wurde. Der Ort gehörte ab 1374 bis zum Einmarsch der französischen Revolutionsheere 1794 zum Kurfürstentum Trier und war Sitz des kurtrierischen Amtes Schönberg, dem die Höfe Amelscheid, Auw und Manderfeld angehörten.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Sankt Vith,Schönberg, Luik, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com