Das Megalithenfeld

Archäologischer platz

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Das Megalithenfeld von Wéris ist 8 km lang und 300 m breit. Es besteht aus zahlreichen, in südsüdöstlicher/nordnordwestlicher Richtung ausgerichteten Menhiren und wird von zwei Dolmen, prähistorischen Steingräbern aus der Zeit zwischen 3200 und 2600 v. Chr. begrenzt.
Diese Gräber haben ähnliche Abmessungen (+/-10 m auf 4,60) und bestehen aus einer Vorkammer und einer Grabkammer, in der sich ein quaderförmiger Kasten befindet, der an drei Seiten mit schweren Platten bedeckt ist.
Der verwendete Stein, der so genannte Puddingstein, stammt aus der Umgebung.
Wenn auch der Charakter einer Begräbnisstätte der Anlage kaum angezweifelt wird, scheint die Ausrichtung der Menhire ebenfalls eine astronomische Nutzung nahe zu legen.
Unter Denkmalschutz und Landschaftsschutzgebiet (04-02-2014)
In die Liste des aussergewöhnlichen Kulturerbes des Wallonie aufgenommen (Norddolmen).

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com