Onze-Lieve-Vrouw van Bijstandkerk

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Die Kirche wurde um 1900 im alten Arbeiterviertel auf dem rechten Ufer des Flusses Dender errichtet. Das unter dem Namen “Mijlbeek” bekannte Viertel wird von Durchgangsverkehr passiert, ist aber in den letzten Jahren eindrucksvoll umgestaltet worden.
Die Kirche steht neben der Klinik Notre-Dame auf dem gleichnamigen Platz, wo man auch ein denkmalgeschütztes neugotisches Patrizierhaus bewundern kann.
Der Bau der Kirche begann 1902.
Auf musikalischem Sektor ist sie bekannt wegen der verschiedenen Chöre, die hier singen aber auch dank der Partiturensammlung, von der seit 1993 ein Register besteht.  2008 wurde die Kirche in ihren Originalfarben völlig neu gestrichen.
Nach einer kürzlichen Renovierung leuchten Kreuz und goldene Kugel auf der Kirche wieder.
Im Mai eines jeden Jahres wird die Grotte zum Zentrum der Anbetung der Jungfrau Maria.

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com