Haus, Rue des Augustins, 15

Erbe

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Dieses Haus wurde Mitte des 18. Jahrhunderts aus einem älteren Baukern umgestaltet. Es liegt auf der Ecke der Rue Apleit und der Rue des Augustins, deshalb war es notwendig, ein Walmdach über die ganze Höhe des Erdgeschosses zu ziehen. Bei den zweieinhalb Geschossen über einem Sockel aus großen Steinen wurden großzügig Ziegel- und Kalksteine verwendet. Bandleisten aus diesen Materialien grenzen die Etagen ab, während die Fensterumrahmungen dem Niveau der Dächer folgen, die durch ovale Dachfenster mit Tageslicht versorgt werden. Bogenpfeiler umranden ebenfalls die Fassade auf Höhe des Walmdaches. Der Giebel, dessen Öffnungen praktisch alle zugemauert wurden, besteht aus Bruch- und Ziegelstein unter einem Anstrich. Ein Eternit-Satteldach liegt darüber. Vom Interieur ist ein Kamin aus Stuck aus dem 18. Jahrhundert erhalten geblieben.
Unter Denkmalschutz (14. Mai 1984)

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com