De Fonteintjes

Natürlicher Bereich

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Copyright: All rights reserved

Wer auf der Suche ist nach der überraschend vielfältigen Fauna une Flora, der ist in De Fonteintjes an der richtigen Adresse. Dieses einzigartige Naturschutz- und Wandergebiet erstreckt sich zwischen Blankenberge und Zeebrugge. Die wunderbare Dünenlandschaft mit ihrem üppigen Pflanzenwachstum, darunter auch einde ganze Reihe seltener Arten und zahlloser wunderschöner Orchideen, ist der bevorzugte Brutplatz von gut 120 Vogelarten. Informative Tafeln in mehreren Sprachen führen den Besucher durch dieses charmante Naturschutzgebiet mit seinen vier 'Fonteintjes' oder Teichen.

De Fonteintjes können über einen Dünenweg entdeckt werden, der größenteils dem Graaf Jans-Deich folgt, der im 5. Jahrhundert angelegt wurde. Dort gibt es einen wunderschönen Blick auf die herrliche Natur in diesem Gebiet. Zwei der vier Teiche stammen aus dem Jahre 1860. Sie sind Überreste von Abgrabungen, die der Stabilisierung des Eisenbahndeiches nach Knokke dienten. Angler können dort nach Herzenlust ihrem Hobby nachgehen.

Wanderung mit Führer: www.natuurpunt.be, € 2,50 pro Person oder € 5,00 pro Familie

Weitere Informationen:
-Bildungsprogramm
-Individuelle Besichtigung
-Gruppenführung
-Kinderfreundlich
-Furr junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahre

Copyright: All rights reserved

Adresse

Zeebrugge (Brugge)
Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com