Wikipedia

Trappistenkäse

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

BE | | Öffentlich | EnglischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Shabicht

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Trappistenkäse ist ein halbfester Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Er hat zwischen 45 und 60 % Fett in der Trockenmasse .

Trappistenkäse wird in etwa 0,5 bis 1 kg großen, kastenförmigen Laiben hergestellt. Er hat eine gelbe bis orangefarbene Rinde. Diese wurde mit Rotschmiere behandelt oder mit einer Wachsschicht überzogen. Sein Teig ist strohgelb und hat kleine Löcher. Er ist dem Tilsiter ähnlich und sehr weich. Sein Geschmack ist mild bis würzig und erinnert ebenfalls an Tilsiter. Seinen Name hat der Trappistenkäse vom katholischen Orden der Trappisten, der in der Normandie beheimatet ist. Von hier kam der Käse nach Deutschland. Trappistenkäse passt gut zu frischem Brot und Obst.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Henegouwen, Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com