Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Villa Empain

Gesponserte Links

Gebäude

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Georges de Kinder

Copyright: CC 2.0

Die Villa Empain oder hôtel Empain ist eine vom belgischen Architekten Michel Polak 1930 im Auftrag des Barons Louis Empain, Sohn von Édouard Louis Joseph Empain, in Brüssel entworfenes und heute denkmalgeschütztes Gebäude. Es entstand in der Avenue des Nations, der heutigen Avenue Franklin Roosevelt 67.
Die Villa ist aus sehr hochwertigen Materialien erbaut: Die Fassaden sind mit poliertem Baveno-Granit aus Italien verkleidet, diverse Kantenschutzleisten aus Messing sind mit Blattgold belegt. In den Innenräumen wurden Escalette- und Bois-Jourdan-Marmor verbaut. Teure Tropenhölzer wie Palu-Holz aus Indien, Manilkara aus Venezuela, Bubunga-Wurzelholz, Walnuss- und Walnuss-Wurzelholz sowie Palisander- und Eichenholz fanden Verwendung in Böden und Vertäfelungen. Hinzu kamen aufwändige Glasmosaike sowie eine hinterleuchtete Glasdecke Die Milchstraße von Max Ingrand und seiner Frau Paule.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Flamsk Brabant
Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com