Burg Raeren & Töpfereimuseum

Kultur

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Wizpr.guide

Copyright: All rights reserved

Im Inneren der historischen Wasserburg aus dem 14.Jahrhundert können die Besucher in die Lebenswelt der Raerener Töpfer eintauchen und deren prunkvolle Erzeugnisse bewundern. Raerener Steinzeug prägte ab dem 13. Jh. und bis zur Erfindung des europäischen Porzellans nicht nur das tägliche Leben der einfachen Bevölkerung sondern war auch als reich verziertes Prunkgeschirr auf den Tafeln des Adels und des Klerus zu finden.
Die Raerener Töpfer produzierten und exportierten ihre hochwertige Keramik in riesigen Stückzahlen für ganz Mittel-, Nord- und Osteuropa und Übersee. Das Töpfereimuseum Raeren gibt als einziges Museum weltweit in einer didaktisch hervorragend aufbereiteten Dauerausstellung einen kompletten Überblick über diese ganz besondere Keramik, die seit 2007 zum Europäischen Kulturerbe zählt. Darüber hinaus gibt es zeitgenössische Keramik aus ganz Europa zu sehen.
- Umfangreiches pädagogisches Angebot für alle Altersklassen.
- Führungen und pädagogische Programme auf Anfrage.
- Europäisches Kulturerbe 2. Wochenende im September: EUREGIO-Keramikmarkt mit ca. 60 Teilnehmern aus ganz Europa.
- Cafeteria (auch für Gruppen) und Parkplatz gegenüber dem Museum.
- Im Umfeld sind umfangreiche Wanderungen „Auf den Spuren der Töpfer“ beschildert.
www.toepfereimuseum.org

Copyright: All rights reserved

Mehr Informationen

Adresse

Belgien

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com