KINGO - Ride Smart & Explore

KINGO - Ride Smart & Explore

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Quervennbahn und Vennbahn

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Die Bahnstrecke der ehemaligen Quervennbahn wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut, um im Fall einer militärischen Konfrontation mit Frankreich einen schnellen deutschen Vorstoß durch das neutrale Belgien ermöglichen.

Im Ersten Weltkrieg war die Quervennbahn eine zentrale Versorgungsader der deutschen Armee an der Westfront; im Westfeldzug 1940 erlebte sie erneut starken Verkehr.

Nach einer verhältnismäßig geringen Nutzung in der Nachkriegszeit ließ die NATO die Strecke der Quervennbahn in den Jahren 1985-86 für Manöver-Transporte zum Truppenübungsplatz Elsenborn reaktivieren. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wurden diese Tätigkeiten jedoch schrittweise reduziert und 1999 ganz eingestellt.

Die von der belgischen SNCB vor allem für den Güterverkehr genutzte Vennbahnstrecke wurde schon 1989 stillgelegt. Hier verkehrte anschließend bis 2001 ein Museumszug. Aufgrund fehlender Mittel zur Grundsanierung der Trasse wurden danach die Gleise abgebaut und im Rahmen eines europäischen Interreg-Projektes der heutige Fahrradweg angelegt.

Adresse

Belgien

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com