KINGO

KINGO

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Administration Communale de Wanze

POI

BE |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Der große Gutshof, der in Belgien unter Denkmalschutz steht,
wurde in drei Etappen errichtet. Der ehemalige, später zu einer Molkerei umgewandelte Gerichtshof, stammt
aus dem Mittelalter. Der Marstall wurde Ende des 17./Anfang des 18. Jahrhunderts errichtet und der
zu Wohnzwecken gedachte Haupttrakt Anfang des 19. Jahrhunderts. Nachdem der Gutshof viele Male den Besitzer gewechselt hat, kaufte ihn
2008 die Stadtverwaltung von Wanze und führte von Mai 2010 bis Ende 2012
die erforderlichen Renovierungsarbeiten durch. Seitdem dient das Nebengebäude, das CPAS (Centre Public d'action sociale) als öffentliches Sozialhilfezentrum. Der Kauf ermöglichte die Gründung eines neuen
Komplexes für Verwaltung und Soziales und bewahrt gleichzeitig das Kulturgut
der Gemeinde. Die Installation einer Pelletheizungsanlage, der Bau von Zisternen für Regenwasser,
eine gute Isolierung der Wände und Bedachung sowie das mit Schiefern
gedeckte Dach mit integrierten Solarzellen gewährleisten die Nachhaltigkeit
des Projekts.

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com