Schotterpiste Hohes Venn/Perlenbachtal/Kalltal

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Karte anzeigenNavigierenDruckenHerunterladenBearbeiten

Drucken

Herunterladen

101 km
1454 m
04u02
Hard

Auf interaktiver Karte ansehen

Routeninformationen

1223 Aufrufe | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Zuletzt überprüft: 8 September 2023
Übersetzt von Azure

Beschreibung vom Autor

Diese Schotterstrecke besteht zu 43% aus Schotterstraßen, die hauptsächlich gut sind. Einige Schotterstraßen haben eher Sabbel- oder Stenigercharakter (was z.B. für einen Abschnitt entlang der Perlenbachtalsperre und durch das Obere Kalltal (bei Paustenbach) gilt). Deshalb brauchen Sie gute Reifen (mindestens 36 mm breite Schotterreifen).

Die Route beginnt am unbefestigten Parkplatz des ehemaligen Roetgenbahnhofs, der sich an der Vennbahn befindet. Die Route geht direkt von der Vennbahn weg, aus dem geschäftigen Roetgen heraus und Sie nehmen sofort Kurs auf Belgien. Hier radeln Sie über für den Autoverkehr gesperrte Asphalt- und Schotterstraßen durch das Hohe Venn bis schließlich knapp über 600 Höhenmeter. Sie überqueren die Straße Eupen - Mützenich und fahren teils auf Schotterstraßen, teils Asphaltstraßen durch das Hohe Venn. Sie radeln entlang des schönen Schwarzsees (étang du Schwarzenbach) und erklimmen dann den ziemlich steilen (10%) Pannensterzkopf (Gipfel auf 665 m Höhe). Der Aufstieg erfolgt auf guter Asphaltstraße, die Abfahrt teils auf Asphalt, teils auf Schotterpiste. Bei Küchelscheid radeln Sie zurück nach Deutschland.

Die Route geht nun in Richtung Tal des Perlenbachs und des Furstenbachs: Hier gibt es lange Schotterstraßen (insgesamt ca. 8 km), in leicht abfallender Richtung mit einem Anstieg dazwischen.
Dann überqueren Sie die K25 und radeln auf Schotterstraßen, die etwas steiniger Oberflächen haben, entlang der Perlenbachtalsperre. Sie radeln über den Damm und biegen auf die nicht allzu stark befahrene B399 ab (Sie müssen einen Zaun passieren). Sie steigen in Richtung Kalterherberg auf und steigen dann in das Tal der Rur (niederländisch: Roer) ab. Hier folgen Sie der guten Schotterstraße in absteigender Richtung entlang der Roer nach Monschau.

Nach 67 km erreichen Sie Monschau, ein idealer Einkehrplatz. Sie steigen dann steil über Kopfsteinpflaster zur Burg von Monschau und verlassen Monschau wieder. Sie steigen weg von der Umgebung von Monschau durch das Tal des Kleinen Laufenbachs (ein steiler Anstieg, und die Schotterstraße hat auch Passagen mit abgenutzten Straßenabschnitten durch abfließendes Wasser). Sie erreichen nun die Vennbahn, einen asphaltierten Radweg über eine ehemalige Bahntrasse (die Vennbahn) und folgen ihr nach Konzen. Dann tauchen Sie in das Tal der Kall ein, zuerst auf Asphaltstraßen, entlang des Hexenplatzes, und später auf Schotterstraßen.

Sie überqueren die stark befahrene B266 und steigen über eine gute Asphaltstraße weiter ins Tal der Kall ab. An der Kalltalsperre wechseln Sie auf Schotterstraßen, um den Stausee zu umrunden, und dann steigen Sie auf Schotterpisten aus dem Tal der Kall heraus und radeln nach Lammersdorf. Über Schotterpisten geht es von ca. 550 Höhenmetern nach Roetgen auf ca. 380 Höhenmetern (komplett durch Wälder) und der letzte Teil geht über die asphaltierte Vennbahn.

Navigieren Sie zum Ausgangspunkt

Sehenswürdigkeiten

Reaktionen

Aktivitäten

In der Nähe

Routen in der Nähe

Übernachtungen in der Nähe

Dienstleistungen in der Nähe

Route navigieren in...

RouteYou-App Öffnen

Bitte warten Sie, Ihr Ausdruck wird vorbereitet.

Ihr Ausdruck ist bereit für den Download. Viel Routen-Spaß!

Herunterladen

Bearbeitung Ihrer Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Diese Route auf Ihrer Website

<iframe src="https://plugin.routeyou.com/routeviewer/free/?language=de&amp;params.route.id=11530890" width="100%" height="600" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Routenbild

<a href="https://www.routeyou.com/de-be/route/view/11530890/gravel-bike-route/schotterpiste-hohes-venn-perlenbachtal-kalltal?utm_source=embed&utm_medium=article&utm_campaign=routeshare" title="Schotterpiste Hohes Venn/Perlenbachtal/Kalltal - RouteYou" target="_blank"><img src="https://image.routeyou.com/embed/route/960x670/11530890-de@2x.png" width="960" height="670" alt="Schotterpiste Hohes Venn/Perlenbachtal/Kalltal"></a>

Ik vond de route...

Zusätzliches Feedback:

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Plus-Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem RouteYou Premium-Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2024 RouteYou - www.routeyou.com