This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Empfohlen

Autor: geolein

1015 Aufrufe | Öffentlich

Routenbeschreibung

Wir starten in Raeren am Parkplatz Langebend an der Vennbahnroute. Wir folgen der Vennbahnroute bis kurz vor Roetgen, wo wir links in den Stocklägerweg über den Rommelweg auf die L238 stoßen, der wir links ein Stück in Richtung Rott folgen. Ca. 400 m hinter der Staumauer der Dreilägerbachtalsperre biegen wir scharf rechts in die Jägerhausstr. und folgen dem Ufer der Dreilägerbachtalsperre. Wir bleiben auf besagtem Weg, bis wir auf die L12 (Hahnerstr.) treffen. Wir folgen der L12 links in Richtung Hahn etwa 450 m und biegen dann rechts in den Siemonsbranderweg in den Laubwald am Hasselbachgraben. Hier biegen wir halb links ab und folgen dem Waldweg entlang dem Hasselbach. Am Ende des Weges biegen wir links ab, um an der nächsten Kreuzung rechts dem Solchbach zu folgen, bis wir links in die Mulartshütter Schneise einbiegen, an dessen Ende wir die L238 überqueren um der Vichtbachstr. zu folgen. Nach ca. 800 m erreichen wir den Birkenhof und biegen rechts in den Waldweg Richtung Stolberg. Wir folgen diesem Weg bis zur L12 um schräg gegenüber in den Fleuth einzubiegen. Der Fleuth endet an der L238, der wir links entlang der Vicht bis Stolberg folgen. Unmittelbar vor dem Kaufland biegen wir halb rechts ab in die Zweifaller Str. um an deren Ende rechts in Burgstr. einzubiegen. Hier beginnt die historische Altstadt von Stolberg, die in vieler Hinsicht zum verweilen einlädt.
Zurück fahren wir dieselbe Strecke entlang der Vicht auf der L238 und biegen rechts in den Binsfeldhammer ein. Über die Waldfriede rechts in die Rüst, am Kieswerk vorbei, rechts unter den Bahngleisen am Rehhag dem Rüstbach bis Breinig folgen, links auf die K22 (Schützheide) in die Stefanstr. radeln und hinter der Grundschule eine Abkürzung zur L12 nehmen, da links abbiegen um unmittelbar am Rewe, rechts in den Kastanienweg einzubiegen. Wir überqueren die Stockemerstr. und folgen dem Feldweg bis wir rechts der L12 folgen, rechts in die Korneliusstr, einbiegen und so in den historischen Ortskern von Kornelimünster gelangen und nochmals eine Pause einlegen können.
Weiter geht es über den Napoleonsberg an der Ampel links in die Schleckheimerstr. und 50 m weiter links den St. Gangolfsberg hoch, um halb rechts der Nütheimer Str. bis zum gleichnamigen Ort folgen, die K1 überqueren um der Nütheimer Str. weiter zu folgen bis Langfeld im Raerener Ortsteil Lichtenbusch. Wir biegen links in die Raerener Str. um in einer Linkskurve rechts in die Marientalstr. einzubiegen. Wir folgen dem Tal immer die Raerener St. Nikolaus Kirche im Blick, bis wir links über die Grachtstr. und halb links über die Burgstr. zur Burg Raeren mit Töpfereimuseum und Haus Raeren gelangen. Weiter geht es über die Bergstr. zur Walheimerstr. wo wir rechts in die Turmstr. einbiegen, an dessen Ende wir links der Roetgenerstr. bis zur Vennbahnroute folgen. Wir radeln rechts in die Vennbahnroute am Raerener Bahnhof vorbei und erreichen nach ca. 600 m den Parkplatz Langebend.

Routeninformationen

Sehenswürdigkeiten

Reaktionen

Aktivitäten

In der Nähe

Routen in der Nähe

Übernachtungen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Diese Route auf Ihrer Website

<iframe src="//plugin.routeyou.com/routeviewer/free/?language=de&amp;params.route.id=4009867" width="100%" height="600"></iframe>

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com