Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Wasserkraftwerk Manic-1

Kraftwerk

CA |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: Sting

Copyright: CC 3.0

Das Wasserkraftwerk Manic-1 ist ein Speicherkraftwerk in der kanadischen Provinz Québec. Es befindet sich in der Region Côte-Nord, etwa drei Kilometer westlich von Baie-Comeau und kurz vor der Mündung des Rivière Manicouagan. Zusammen mit dem benachbarten Wasserkraftwerk McCormick nutzt es den Réservoir Manic 1 als Stausee. Das Kraftwerk besitzt drei Francis-Turbinen, die installierte Leistung beträgt 184 MW. Betreiber des Kraftwerks ist das staatliche Energieversorgungsunternehmen Hydro-Québec.
Zwischen 1949 und 1956 erstellte die Manicouagan Power Company ein 126 MW-Kraftwerk an den Wasserfällen des Flusses Rivière Manicouagan nahe dessen Mündung. Der Energiebedarf stieg kontinuierlich, auch durch den Betrieb von Getreidehebern und einer Aluminiumhütte in der Umgebung. Das Wasserkraftwerk McCormick wurde durch den 1959 fertiggestellten Barrage McCormick, der den Wasserspiegel regulierte, gespeist. Während der Realisierung des Manic-Outardes-Projekts erkannte man, dass die Wasserkraft an der Flussmündung noch besser ausgenutzt werden könnte. Auf Bitten von Hydro-Québec erweiterte die MPC die Leistung des Kraftwerks McCormick. Zusätzlich baute Hydro-Québec ab 1964 das Wasserkraftwerk Manic-1 neben dem vorhandenen Kraftwerk und nahm es 1966/67 in Betrieb.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com