Wikipedia

Tour de la Bourse

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: ArildV

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Der Tour de la Bourse ist ein Wolkenkratzer in Montreal. Er wurde nach Plänen von Luigi Moretti und Pier Luigi Nervi erbaut und 1964 eröffnet. Mit einer Höhe von 190 Metern ist der Tour de la Bourse das dritthöchste Gebäude der Stadt . Der Wolkenkratzer im internationalen Stil befindet sich im zentralen Arrondissement Ville-Marie am Square Victoria. Namensgeber des Gebäudes ist die Börse von Montreal.
Der Tour de la Bourse liegt im so genannten Quartier International, zwischen der Rue Saint-Antoine im Westen, der Rue Saint-Jacques im Osten und dem Square Victoria im Norden. Das ursprüngliche Projekt, im Zuge des Wirtschaftsbooms vor der Weltausstellung Expo 67 entworfen, sah den Bau dreier identischer Wolkenkratzer vor, die in einem Dreieck angeordnet sein sollten. Ein finanzieller Engpass hatte zur Folge, dass schließlich nur eines dieser geplanten Gebäude errichtet wurde. Auf dem Bauplatz des zweiten geplanten Wolkenkratzers kam später das Hotel Delta Centre-Ville zu stehen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com