POI Wikipedia

700 De La Gauchetière

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Chicoutimi~commonswiki

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

1000 de La Gauchetière ist ein Wolkenkratzer in Montreal, Kanada. Er wurde 1992 fertiggestellt und ist mit einer Höhe von 205 Metern das höchste Gebäude der Stadt. Der Wolkenkratzer im postmodernen Stil befindet sich im zentralen Arrondissement Ville-Marie an der Rue de La Gauchetière, in der Nähe des Place du Canada. Er trägt die Hausnummer 1000, daher sein Name. Zusammen mit anderen hohen Gebäuden in der Umgebung prägt er wesentlich die Skyline der Stadt.
Wie alle Wolkenkratzer Montreals ist auch 1000 de La Gauchetière einer Höhenbeschränkung gemäß städtischer Bauordnung unterworfen. Diese besagt, dass kein Gebäude den Gipfel des Montrealer Hausbergs Mont Royal überragen darf. Das Gebäude besitzt ein markantes dreieckiges Dach aus Kupfer sowie kupferne Rotunden über den vier Eingängen an den Hausecken. Diese wurden von der benachbarten Kathedrale Marie-Reine-du-Monde de Montréal inspiriert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com