Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Denkmal für die kanadischen Entwicklungs- und Aufbauhelfer

Denkmal

CA |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: UW

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Denkmal für die kanadischen Entwicklungs- und Aufbauhelfer ist ein im Jahr 2001 in der kanadischen Hauptstadt Ottawa eingeweihtes Denkmal zu Ehren von Entwicklungs- und Aufbauhelfern aus Kanada, die im Ausland während ihrer Einsätze ums Leben gekommen sind. Es ist in dieser Form und Widmung weltweit derzeit einzigartig.
Im Jahr 1996 wurden kurz aufeinanderfolgend Mitarbeiter von zwei verschiedenen kanadischen Organisationen bei Hilfsmissionen im Ausland getötet. Tim Stone, damals Geschäftsführer von PATH Canada , starb beim Absturz des entführten Flugzeugs des Ethiopian-Airlines-Flugs 961 auf den Komoren. Drei Wochen später wurde die 51-jährige Krankenschwester Nancy Malloy, Mitglied des Kanadischen Roten Kreuzes und für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz in einem Feldkrankenhaus in der tschetschenischen Stadt Nowije Atagi in der Nähe von Grosny tätig, gemeinsam mit fünf Kollegen aus anderen Ländern im Schlaf von unbekannten Tätern ermordet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com