Straße Wikipedia

Bloor Street

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: WilyD

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Bloor Street ist eine Straße in der kanadischen Stadt Toronto, die zu den bedeutendsten Verkehrsachsen in West-Ost-Richtung gehört. Sie beginnt im westlichen Vorort Mississauga und endet nach rund 25 Kilometern am Prince Edward Viaduct. Benannt ist die Straße nach dem Grundstücksspekulanten Joseph Bloor , der in den 1830er Jahren Yorkville gründete. Im Bereich dieses zentral gelegenen Stadtteils ist die Bloor Street eine exklusive Einkaufsstraße.
Ihren Anfang nimmt die Bloor Street in Mississauga am Central Parkway und verläuft zunächst in nordnordöstlicher Richtung. Nach Überquerung der Schlucht des Etobicoke Creek erreicht sie das Stadtgebiet von Toronto und wendet sich daraufhin nach Ostnordosten. Anschließend überquert sie die Wasserläufe Mimico Creek und Humber River. Bis zur Spadina Avenue verbindet sie zahlreiche unterschiedlich geprägte Wohngebiete miteinander, ist aber auch Standort zahlreicher Geschäfte. Der darauf folgende Abschnitt bis zur Avenue Road bildet die nördliche Begrenzung des Campus der University of Toronto.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com