Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Fort Frontenac

Bibliothek

CA |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: P199

Fort Frontenac wurde am 12. Juli 1673 von Louis de Buade, comte de Frontenac, dem Gouverneur der französischen Kolonie Neufrankreich gegründet. Frontenac hatte sich zu Verhandlungen mit den Führern des Indianerbundes der Irokesen an der Mündung des Cataraqui River in den Ontariosee getroffen, um diese zum Handel mit den Franzosen zu ermuntern. Während der Verhandlungen errichteten Frontenacs Leute eine provisorische Befestigung mit einer Holzpalisade.
Der Bau des Forts zielte darauf ab, den Zugang zu den Großen Seen und zu dem hochprofitablen Pelzhandel unter die Kontrolle Frankreichs zu bringen – und ihn den Engländern zu verwehren – sowie die Irokesen einzuschüchtern. Weiterhin hofften Frontenac und seine Partner auch auf persönlichen Profit. Seinem engsten Partner, Robert Cavelier de La Salle übergab Frontenac das Fort und die es umgebenden Länder, reservierte aber für sich selbst das Recht, dort Handel zu treiben.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com