Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Lachine-Kanal

Kanal

CA |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: Jeangagnon

Copyright: CC 3.0

Der Lachine-Kanal (französisch Canal de Lachine, englisch Lachine Canal) ist ein Kanal in der kanadischen Provinz Québec. Er beginnt im Lac Saint-Louis bei Lachine, durchquert den südöstlichen Teil der Île de Montréal und endet nach 14,1 km im alten Hafen von Montreal. Der Kanal wurde in den 1820er Jahren erbaut, um die Lachine-Stromschnellen im Sankt-Lorenz-Strom umfahren zu können. Heute wird er überwiegend touristisch genutzt, seit 1996 ist er als National Historic Site of Canada klassifiziert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com