Insel Wikipedia

Hochelaga-Archipel

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CA | | Öffentlich | EnglischFranzösischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Jeangagnon

Der Hochelaga-Archipel ist eine Inselgruppe im Südwesten der kanadischen Provinz Québec. Sie besteht aus 234 Inseln im Mündungsbereich des Ottawa in den Sankt-Lorenz-Strom. Der Archipel umfasst alle Inseln in den Flussarmen Rivière des Mille Îles und Rivière des Prairies, in den Seen Lac Saint-Louis und Lac des Deux Montagnes sowie in einem Teil des Sankt-Lorenz-Stroms.
Der Name leitet sich von Hochelaga ab, einem Dorf der Sankt-Lorenz-Irokesen im 16. Jahrhundert. Verwendet wurde er erstmals 1935 von Marie-Victorin, einem Botaniker und katholischen Ordensbruder, der im Werk Flore laurentienne die Pflanzenwelt des Sankt-Lorenz-Tals beschrieb.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com