Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Wellandkanal

Kanal

CA |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: Strodekker

Copyright: CC 3.0

Der Wellandkanal (engl.: Welland Canal) ist ein Großschifffahrtsweg in Kanada. Der am 6. August 1932 eröffnete Kanal verbindet den Eriesee bei Port Colborne mit dem Ontariosee bei Port Weller und durchquert dabei die Niagara-Schichtstufe, wofür sieben Schleusen nötig sind. Er bildet einen Teil des Sankt-Lorenz-Seewegs und dient zur Umfahrung der Niagarafälle. Der Kanal ist 43,4 km lang, 80 m breit, mindestens 8,2 m tief und überwindet mit acht Schleusen mit einer Breite von 24,4 m einen Höhenunterschied von 99,5 Meter. Die letzte Schleuse zwischen dem Welland-River und dem Lake Erie ist nötig, da die Wasserhöhe im See ständig schwankt. Eine solche Schleuse, die Unterschiede im Wasserlevel kontrolliert, wird Guard lock genannt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kanada

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com