Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Birsig

Gesponserte Links

Fluss

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: CdaMVvWgS

Copyright: CC 3.0

Der Birsig ist ein etwa 20 km langer linker Nebenfluss des Rheins, in den er mitten in der Stadt Basel mündet. Sein Einzugsgebiet ist etwa 82 km² gross. Der Oberlauf des Birsigs fliesst abwechselnd auf französischem und auf schweizerischem Gebiet. Sein Tal heißt zunächst Leimental. Birsigtal wird es erst im Unterlauf genannt. Es gehört grossteils zum Sundgauischen Hügelland.
Die Bezeichnung Birsig ist vordeutsch; man geht aus von einem keltischen Bersikos. Der Flussname Birsig steht in Zusammenhang mit dem Namen der nahen Birs. Dieser gilt als alteuropäisch mit der Bedeutung die Schnelle. Birsig kann man verstehen als Nebenfluss der Birs oder kleine Birs.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Basel-Stadt
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com