Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Synagoge

Gesponserte Links

Synagoge

CH |

Öffentlich | Französisch

Datenquelle: Roland Zumbühl

Copyright: CC 3.0

Die Synagoge Lengnau ist eine Synagoge in der Gemeinde Lengnau im Schweizer Kanton Aargau. Sie wurde zwischen 1845 und 1847 nach Plänen von Ferdinand Stadler errichtet. Das Bauwerk im Rundbogenstil der Neuromanik steht unter kantonalem Denkmalschutz und ist als Kulturgut von nationaler Bedeutung eingestuft.
Vom frühen 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren Lengnau und das benachbarte Endingen die einzigen Orte der Schweiz, in denen sich Juden dauerhaft niederlassen konnten. Von 1776 bis 1866 besassen sie keinerlei Wohnrecht ausserhalb dieser beiden Dörfer im Surbtal. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts nutzten die Lengnauer Juden einen umgebauten Schuppen neben der Mühle. Ab 1750 verfügten sie über eine eigene Synagoge, dabei handelte es sich um den ersten jüdischen Kultbau der Neuzeit in der Schweiz. Schon bald erwies sie sich jedoch als zu klein.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Zurzach
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com