Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Haus zum Ritter

Gesponserte Links

Haus

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Nowic

Copyright: CC 3.0

Das Haus zum Ritter, an der Vordergasse 65, ist ein Bürgerhaus in Schaffhausen. Es ist bekannt durch die Freskomalereien von Tobias Stimmer auf der Fassade. Das Haus wurde 1492 erbaut.
Der Hausname "Zum Ritter" ist bereits für das frühe 14. Jahrhundert nachweisbar. 1566 erfolgte eine Aufstockung um zwei Obergeschosse durch Ritter Hans von Waldkirch von dem der Hausname, gemäss der Überlieferung, abgeleitet sei. Die Original-Malereien in Fresko wurden von Tobias Stimmer 1568 bis 1570 angebracht. Übermalungen in Öl und weitere Renovationen erfolgten 1665, 1769, 1835, 1850, 1870 und 1918/19. Bei dieser letzten Renovation durch August Schmid und Christian Schmidt wurden die ursprünglichen Malereien Stimmers wieder freigelegt. Diese Malereien gelten als die bedeutendsten Renaissancefresken nördlich der Alpen. 1935 wurden sie abgelöst und konserviert. Ihre Erhaltung war letztlich nur durch Ablösung möglich, die 1935 durch den Spezialisten Franco Steffanoni erfolgte. Sie sind seither im Museum zu Allerheiligen ausgestellt. Die heutigen Malereien wurden 1938-39 und 1943 von Carl Roesch auf Grundlage der Originale neu erstellt. 1914 Umbau unter Einbeziehung des Nachbarhauses "Zum Hirschlein". 1941 Expropriation durch die Stadt. 1942 Umbau des Untergeschosses zu einem Ladenlokal. 1943/44 Umbau der Wohngeschosse. Heute befindet sich im Erdgeschoss mit seinem Sterngewölbe eine Apotheke und Parfümerie.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Schaffhausen
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com