Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Ofen

Gesponserte Links

Berg

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Caumasee

Der Ofen, 2873 m, ist ein Gipfel in der Schweiz auf der Grenze der Kantone Glarus und Graubünden. Der Gipfelaufbau besteht – ebenso wie derjenige der benachbarten Tschingelhörner – aus den sehr alten Gesteinen der Verrucano-Decke, die bei der Auffaltung der Alpen über die viel jüngeren Flyschschichten geschoben wurden, die den steileren Sockel des Berges bilden. Die Überschiebungslinie ist mittlerweile UNESCO-Weltnaturerbe und ist am Ofen deutlich sichtbar, weil das brüchige Verrucanogestein flacher liegt als der festere und damit steilere Flysch.
Vor wenigen Jahrzehnten blieb die wenig steile südöstliche Gipfelfläche sehr lange schneebedeckt, seit den 1990er Jahren musste man sich im Sommer an einen neuen Anblick mit aperem Gipfel gewöhnen. Der Gipfel liegt südlich des Segnaspasses, welcher Elm im Kanton Glarus mit Flims im Kanton Graubünden verbindet, von diesem getrennt durch die Tschingelhörner.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Imboden
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com