Cabane de l’A Neuve

Kabine

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösisch

Datenquelle: JohannesCoosemans

Copyright: CC 3.0

Die Cabane de l’A Neuve wurde als Cabane Dufour a La Neuvaz (dt. Dufour-Hütte (auf Neuvaz)) 1927 mit einem Vermächtnis von Herrn Edouard Dufour gebaut und wies damals 22 Plätze auf. Mit Stand 2014 hat sie 28 Schlafplätze. Die Hütte ist im Eigentum der Sektion Diablerets (Lausanne) des Schweizer Alpen-Clubs (SAC). Sie ist Ausgangspunkt für Hochtouren im Schweizer Teil des Mont-Blanc-Massivs. Für Wanderer ist sie von La Fouly gut erreichbar. Sie befindet sich auf einem kleinen Felssporn mit Sicht auf den schwindenden Glacier de l’A Neuve.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Entremont
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com