Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bern-Tempel

Tempel

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: MTPICHON

Der Bern-Tempel ist der neunte bestehende Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und der erste in Europa errichtete Tempel dieser Kirche. Er steht in dem mit Zollikofen zusammengewachsenen Ortsteil Allmend der Gemeinde Münchenbuchsee in der Schweiz.
Das etwa 2,8 Hektar grosse Tempelgelände wurde im Juli 1952 von Präsident David O. McKay, und Samuel E. Bringhurst, damals Präsident der Schweiz-Österreich-Mission, ausgewählt. Architekten waren Edward O. Anderson und Wilhelm Zimmer. Der erste Spatenstich und die Weihung des Tempelplatzes wurde am 5. August 1953 von Präsident David O. McKay durchgeführt. Am 11. September 1955 wurde der Tempel von David O. McKay geweiht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bern-Mittelland, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com