This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Roland Zumbühl

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Erstbesteigung wurde am 6. Juli 1865 durch Adolphus Warburton Moore, Horace Walker und Jakob Anderegg unternommen. Schon am nächsten Tag folgten die Verlierer beim Rennen um den Gipfel, Francis Douglas, Peter Taugwalder und Joseph Viennin bei ihrem dritten Anlauf. Francis Douglas kam eine Woche später bei der Erstbesteigung des Matterhorns ums Leben.

Der Normalweg führt von der Rothornhütte über den Triftgletscher zur Schulter der Wellenkuppe , über diese in leichter Kletterei hinweg und den ausgeprägten Ostnordostgrat folgend über den grossen Gendarm zum Gipfel. Es handelt sich um eine kombinierte Hochtour . Weitere interessante Anstiege sind der Arbengrat und die stark vergletscherte, selten begangene Nordwand .

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Visp, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com