Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Mattertal

Gesponserte Links

Tal

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Roylindman

Copyright: CC 3.0

Das Mattertal ist eines der linken Seitentäler des Rhonetals im Wallis, Schweiz. Es ist eines der Täler, die sich nach Süden tief in die Walliser Alpen, bis an den Alpenhauptkamm eingeschnitten haben und sich nach Norden zur Rhone , der geographischen Hauptachse des Wallis, hin öffnen. Drei der vier höchsten Bergmassive der Alpen liegen in der Umrandung des Tals.
Das annähernd in Nord-Süd-Richtung verlaufende Mattertal liegt im deutschsprachigen Oberwallis. Es erstreckt sich als westlicher Zweig des Vispertals über gut 25 Kilometer von Stalden bis knapp oberhalb Zermatt, wo es sich in zwei kurze, in Ost-West-Richtung verlaufende Hochtäler teilt. Das westliche Hochtal wird an seinem oberen Ende von der Front des Zmuttgletschers an der Nordflanke des Matterhorns begrenzt, das östliche von der Front des Findelgletschers an der Nordwestflanke des Monte Rosa. Das Tal wird entwässert von der Mattervispa, die bei Stalden mit der Saaser Vispa aus dem östlich benachbarten Saastal zur Vispa zusammenfliesst, die bei Visp in die Rhone mündet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Visp
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com