Schlössli Zimmerwald

Wald

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Funck77

Copyright: CC 3.0

Gertrud von Egerdon, geborene von Bubenberg, verkaufte 1296 Teile ihrer Güter in Zimmerwald an den Berner Burger Ruf Isenhut. Dieser wiederum vermachte seinen gesamten Besitz 1323 der Johanniterkommende Münchenbuchsee. Eine Hälfte des Zehnten zu Zimmerwald ging 1333 von Niklaus von Lindenach käuflich an das Deutschordenshaus Köniz. Die Kommende Münchenbuchsee und ihr gesamter Besitz ging 1529 an die Stadt Bern über. Möglicherweise standen Zimmerwald und Obermuhlern von da an unter Stadtgericht.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Bern-Mittelland
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com