Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Tête de Ran

Berg

CH |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: A2dfg

Copyright: Creative Commons 4.0

Der Tête de Ran ist ein 1422 m ü. M. hoher Berggipfel im Schweizer Jura. Der Gipfel liegt auf dem Gemeindegebiet von Val-de-Ruz im Kanton Neuenburg, rund 9 km nordwestlich der Stadt Neuenburg. Der Name Ran stammt aus dem Patois und bedeutet so viel wie Abhang, Rain.
Der Tête de Ran ist Teil einer Jurakette, die sich in Richtung Südwest-Nordost vom Mont Racine über die Vue des Alpes und den Mont d’Amin bis zum Chasseral erstreckt. Begrenzt wird der Höhenrücken im Südosten vom Talbecken des Val de Ruz, im Norden vom Passübergang der Vue des Alpes und im Westen vom obersten Teil des Vallée des Ponts. Nach Südwesten setzt sich der Kamm auf einer durchschnittlichen Höhe von 1400 m bis zum Mont Racine fort.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Val-de-Ruz, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com