Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Bibliotheca Bodmeriana

Bibliothek

CH |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Alpra_ArazeL

Copyright: CC 4.0

Die Bibliotheca Bodmeriana ist ein von Martin Bodmer gestiftetes Literaturmuseum in Cologny bei Genf in der Schweiz. Sie zählt seit 2015 zum Weltdokumentenerbe der UNESCO.
Der Bibliophile und Sammler Martin Bodmer hatte zu Lebzeiten über 150'000 Exponate gesammelt. Seine ersten Stücke kaufte er von seinem Taschengeld als 15-Jähriger. Als er nach dem Tod seines Vaters eine erhebliche Erbschaft gemacht hatte, entschied er sich, sein Vermögen in die Anlage einer einzigartigen Literatursammlung zu investieren. Die Sammlung umfasst dabei nicht nur Bücher und Dokumente, sondern auch Bilder, Plastiken, Reliefs, Münzen und andere Dinge, die stellvertretend für ihre Zeit einen «Spiegel der Weltkultur» bilden sollten. Ihr Anspruch ist es, nicht einen kleinen Ausschnitt, sondern die gesamte Weltliteratur zu repräsentieren – ein Anspruch, der unerfüllbar ist, wie auch Bodmer bewusst war. Sein Ansatz bestand darin, symbolisch «Beispiele zu finden, die stellvertretend eine Welt, einen Raum, eine Stufe, eine Sphäre verkörpern.» Dazu versuchte er, Exponate zusammenzutragen, die möglichst nahe am Entstehungsdatum des jeweiligen Werkes geschaffen worden waren; ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Autographen und Erstausgaben.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Genf
Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com