Wikipedia

Wikipedia

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Chastelendossen

Berg

CH |

Öffentlich

Datenquelle: Ringrog

Copyright: CC 3.0

Der Chastelendossen liegt auf der Nordseite des Pilatusmassivs bei Luzern in der Schweiz. Er stellt ein bollwerkartiges Massiv an der Nordabdachung des Tomlishorns in den Emmentaler Alpen dar. Er wurde schon 1380 erwähnt. Meistens wird er im Zusammenhang mit der Begehung des alten Tomliwegs bestiegen. An seinem höchsten Punkt befindet sich ein Gipfelbuch.
Das begraste, mit Karren durchsetzte Gipfelplateau wird von Süden her, von der Chastelenquelle aus problemlos in wenigen Minuten erstiegen. Die rund 80 m hohe Wand ist auch durch eine schwierige Kletterroute erschlossen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Nidwalden
Schweiz

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com