Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Markgräflerhof

Geschichte

CH |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Unknow person

Der Markgräflerhof in Basel ist das älteste Barockpalais der Schweiz. Es wurde 1698 an Stelle eines Vorgängerbaus errichtet, der bei einem Brand zerstört wurde. Im Jahr 1705 wurde das Gebäude für die Markgrafen von Baden-Durlach fertiggestellt. Da die eigenen Gebiete und Residenzen im Pfälzischen Erbfolgekrieg schwer verwüstet worden waren, diente es ihnen als extraterritorialer Aufenthaltsort. 1807 kaufte die Stadt Basel das Palais, und seit 1842 benutzt das Universitätsspital Basel das Gebäude. Im Erdgeschoss des Gebäudes an der Hebelstrasse 10 befindet sich unter anderem der Blutspendedienst des Schweizerischen Roten Kreuzes. Die Eingangshalle des Markgräflerhofes dient als Verpflegungsstätte für die Blutspender, die ehemalige Kapelle mit den bemerkenswerten Stuckaturen als Saal für die Blutentnahmen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Basel-Stadt, Schweiz

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com