This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

CH | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Wiki-vr

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Swiss Indoors Basel 2013 waren ein Tennisturnier, welches vom 21. bis zum 27. Oktober 2013 in Basel stattfand. Es war Teil der ATP World Tour 2013 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen. In der gleichen Woche wurden in Valencia die Valencia Open 500 gespielt, die genau wie die Swiss Indoors Basel zur Kategorie ATP World Tour 500 zählten. Der Austragungsort des Turniers war die St. Jakobshalle, die knapp hinter der Basler Stadtgrenze in Münchenstein liegt.

Der Argentinier Juan Martín del Potro konnte seinen Vorjahrestitel souverän verteidigen. Im Finale traf er erneut auf den Lokalmatador Roger Federer, den er in drei Sätzen besiegen konnte. Im laufenden Jahr war dies bereits sein vierter Titel sowie sein 17. Titel insgesamt in seiner Karriere. Im Doppel gewannen im letzten Jahr der Kanadier Daniel Nestor und der Serbe Nenad Zimonjić den Titel. Während Zimonjić in diesem Jahr mit einem neuen Partner bei den Valencia Open 500 antrat, spielte Nestor in diesem Jahr an der Seite von Vasek Pospisil bei den Swiss Indoors. Sie schieden jedoch bereits in der ersten Runde gegen Denis Istomin und Horacio Zeballos in zwei Sätzen aus. Das diesjährige Finale gewannen Treat Huey und Dominic Inglot in drei Sätzen gegen das österreichische Duo Julian Knowle und Oliver Marach.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com