Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Bahnhof Radebeul Ost

Quelle

DE |

Öffentlich | EnglischNiederländisch

Datenquelle: Wdwdbot

Copyright: Creative Commons 3.0

Der Bahnhof Radebeul Ost ist der ehemalige Bahnhof Radebeul, also der Bahnhof der Stadt Radebeul, entsprechend dem heutigen Stadtgebiet Radebeul-Ost. Die Gebäude liegen auf der Gemarkung der Ursprungsgemeinde Alt-Radebeul der heutigen sächsischen Stadt Radebeul, in der Sidonienstraße 1a-c. Der Bahnhof ist in das Liniennetz der S-Bahn Dresden eingebunden.
Funktional teilt sich heute das denkmalgeschützte Bahnhofsareal auf in den Haltepunkt für die Dresdner S-Bahn, den Ausgangsbahnhof der schmalspurigen Lößnitzgrundbahn mit Nebeneinrichtungen, dem alten Güterboden und dem Schmalspurbahnmuseum sowie dem nicht mehr bahntechnisch genutzten Empfangsgebäude, dem sogenannten Radebeuler Kultur-Bahnhof mit Veranstaltungshalle, der seit 2002 bestehenden Erlebnisbibliothek im Westbau und der seit 2013 im Ostbau beheimateten Volkshochschule im Landkreis Meißen. Neben der Veranstaltungshalle im ehemaligen Empfangsgebäude wird auch der sanierte Bahnhofsvorplatz als Veranstaltungsort genutzt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Meißen, Deutschland

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com