Amager

Datenquelle: ¡0-8-15!

Copyright: CC 3.0

Amager [ˈɑmɑːˀ] ist eine 96,29 km² große dänische Insel im Öresund. Über ihren nördlichen Anteil erstreckt sich ein Teil der Stadt Kopenhagen mit den Stadtteilen Christianshavn, Vestamager und Sundbyøster und Sundbyvester (zusammen Sundbyerne). Den mittleren Anteil bildet die Tårnby Kommune mit dem Flughafen Kopenhagen-Kastrup in Kastrup und den südlichen die Dragør Kommune mit der Hafenstadt Dragør. Der trennende Kanal zum Zentrum Kopenhagens ist der Inderhavnen, über den die Straßenbrücken Knippelsbro und Langebro führen. Weitere Brücken, die die Insel mit Seeland verbinden, sind die Sjællandsbroen sowie die Kalvebodbroen und die Sorterendebroen weiter südlich. Dabei gibt es seit 2006 die Fahrrad- und Fußgängerbrücke Bryggebroen, die Islands Brygge mit Vesterbro bei Einkaufszentrum Fisketorvet verbindet. Die Öresundquerung verbindet Amager mit der Stadt Malmö in Schweden. Auf Amager leben 183.750 Menschen (1. Januar 2014). Amager ist damit die mit großem Abstand dichtest besiedelte Insel Dänemarks.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region
Dänemark

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com