Venø

Insel

DK |

Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Copyright: CC 3.0

Venø (oder Venö) ist eine Insel im dänischen Limfjord nördlich von Struer. Sie ist ca. 7,5 km lang, bis zu 1,5 km breit und hat eine Fläche von etwa 6,46 km². Die Insel bildet eine eigene Kirchspielsgemeinde Venø Sogn, die bis 1970 zur Harde Skodborg Herred im damaligen Ringkøbing Amt gehörte, danach zur Struer Kommune im erweiterten Ringkjøbing Amt, die im Zuge der Kommunalreform zum 1. Januar 2007 in der „neuen“ Struer Kommune in der Region Midtjylland aufging. Die Insel hat 185 Einwohner (1. Januar 2014), einen kleinen Yachthafen und eine Fährverbindung zum Festland. Mit 266 m Länge ist diese Fährverbindung die kürzeste Autofährenstrecke Dänemarks. Einziger Ort auf der Insel ist Venø By.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Central Jutland
Dänemark

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com