Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Brøndby Stadion

Stadion

DK |

Öffentlich | EnglischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Hansjorn

Copyright: Creative Commons 3.0

Das Brøndby Stadion ist ein Fußballstadion in Brøndby, einem Vorort der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Es ist Eigentum und Spielstätte des Fußballvereins Brøndby IF .
Das Brøndby Stadion wurde 1965 eröffnet und bietet heute ca. 28.000 Plätze, davon 23.400 Sitzplätze und 15 rollstuhlgerechte Plätze. Damit ist es nach dem Parken das zweitgrößte Stadion des Landes. Zum Zeitpunkt der Einweihung war es aber nicht viel mehr als eine Leichtathletikanlage mit Spielfeld, die von einer Böschung und Pappeln gesäumt wurde. Im Jahr 1978 baute man den ersten überdachten Zuschauerrang der Anlage mit 1.200 Plätzen. Zwei Jahre später folgte eine Flutlichtanlage und wiederum zwei Jahre danach errichtete man gegenüber der Haupttribüne einen weiteren Zuschauerrang mit 5.000 Plätzen. Bis zur Entfernung der Leichtathletikanlage 1991 nutzte auch der Leichtathletikverein Brøndby Atletik das Stadion. 1992 wurde hinter beiden Toren eine Tribüne mit je 5.500 Stehplätzen gebaut. Damit erreichte die Spielstätte eine Kapazität von rund 20.000 Plätzen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Capital Region, Dänemark

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com